Andi Die

1 Der Zeit: nehmen Sie sich Zeit, das ist notwendig, um die Suche nach Ihrem gebrauchten LKW und sehr kritisch. Viele sehen Sie sich vor einer Entscheidung. Vernünftig sein, nicht durch ihre Angst oder die ersten Impresionesa wiegen und keine Presse vom Verkäufer des Wagens. 2. Beachten Sie, dass normalerweise keine Garantie besteht: im Prinzip auf die gebrauchte Ware gibt es keine verbindliche gesetzliche Garantie.

Ein gebrauchtes Auto rechnen die Garantie in folgenden Fällen: Wenn die erste Garantie vom Hersteller ausgestellten nicht abgelaufen ist oder wenn der Händler oder Verkäufer freiwillig eine Garantie (Ziffer 26, Abschnitt mit Fragen des Verbrauchers von Veha ÄRSCHE Kfz-Führer, eine Oberaufsicht der Industrie- und Handelskammer, Andi und Fenalco) stellt 3. Nutzen Sie das Tageslicht zur Überprüfung: immer versuchen, die Fahrzeuge während des Tages, da die Informationen zu überprüfen, können Sie besser sehen. Beton einen Termin mit dem Verkäufer in den frühen Morgenstunden, wenn das Fahrzeug die ganze Nacht gestanden hat. Muss als gesehen werden das Auto früh beginnen und Sie können auch die Flecken von Öl oder anderen Stoffen auf dem Boden befinden. Sie können überprüfen, ob der LKW bereits an diesem Morgen wurde; Sie müssen nur seine Hand auf die Haube setzen; Zinn Temperatur wird dies bestätigen.

Auch im Hinterkopf behalten Sie die Position der Nadel in die beim Öffnen der Swich. 4. SUCHEN SIE NACH EINER ZWEITEN MEINUNG AS MEHR QUALIFIZIERT WIE MÖGLICH. Von Mechaniker oder eine andere Person um Ihnen ermöglichen Entscheidungen und Konzepte, die dazu beitragen, Sie begleitet werden. Darüber hinaus gilt wenn es ernsthafte Geschäftsaussichten und das Fahrzeug die vorbereitenden Untersuchungen übergeben für über – sicher tragenden LKW eine gründlichere Untersuchung in einer zuverlässigen Werkstatt vornehmen möchten. 5 Analysieren den Verkäufer: viele Traps wenn möglich, bitte beachten Sie, der Faktor Vertrauen, die Quelle und die Transparenz des Eigentümers. Kauf ein Fahrzeugs, dessen Besitzer nicht inspirieren, Ihnen, zu vertrauen, obwohl es Ihnen einen guten Preis gibt und LKW als solches als eine gute Option profile zu unterlassen. a. Glücklicherweise um ein gebrauchtes Auto zu kaufen, hat der Käufer ein tolles Angebot in den secondhand-Markt können Sie leisten, Optionen zu sinken. 6. EMOTIONEN NICHT ANZEIGEN. -jedes Detail, mit Ruhe und Umsicht Buch Meinungen zu analysieren und ihnen bei das Ende der Betreuung zu verzichten, dass es den Verkäufer zu beleidigen, weil niemand mag, dass sie Demeriten was ist eine. Debea werden sehr diplomatisch zu wollen, die aber zu sehen, die die Preissenkung werden können. Keine Angst, Fragen den Verkäufer, Ihnen zu helfen oder Ihnen etwas zeigen, Sie haben das Recht zu machen, 7. VERGESSEN SIE NICHT, DIE VERWENDET WIRD. Es ist normal, dass sie sie Informationen leiden, aber es muss generell in gutem Zustand sein. Machen Sie einen objektiven Bericht über diese kleinen Dinge zu, zu bewerten Sie und am Ende zu machen Sie, die für eine mögliche Verringerung des Fahrzeugs berücksichtigt werden. Entsorgen Sie nicht, aber ein LKW von Kleinigkeiten wie Schmelz oder Löschmittel Lampen-downloads. Haltestelle bedeutende Details und bewerten sie aus der Sicht der Einrichtung, ihnen zu begegnen und die Gesamtausgaben zugeordnet. Für weitere Weintraube, die immer sein kann werden Gebrauchtwagen Informationen für Sie entstehen. 8. Zubehör Ba Klassiker. -Denken Sie daran, dass es üblich ist, dass der Wagen Reservereifen, Jack und Kreuz, aber auch anderes Zubehör enthält, wenn dies ausdrücklich vereinbart ist. Es ist auch üblich, dass Schlüsselkopien an Türen und Swich geliefert werden. Hier sollte empfohlen werden, möglich, aus ändern, sperren oder zumindest Versicherung gegen zusätzliche Intrusion platziert wird, die der Lastwagen hatte. (9) 9 SORGFÄLTIG ZU ÜBERPRÜFEN. Linie 1A des Fahrzeugs: siehe Kanten und Knicke auf die Karosserie, die ursprünglich hat es die definiert und in Extremoa, zu seinen zwei Seiten oder andere Punkte entsprechen einer Linie definiert, kontinuierliche und ohne Unregelmäßigkeiten zu beenden. Daneben bleibt die eine relative Symmetrie in Bezug auf eine Ebene, die senkrecht auf den Boden, der längs in zwei Teile ungefähr die gleiche Teilung. 9. 2 Struktur: Sie sollten keinen Zweifel an der Möglichkeit, Laa entfernen der Wagen hat aufgehoben worden oder erleiden schwere Kollisionen, die seine Struktur beeinträchtigt. Analysieren Sie sorgfältig, Aussetzer und Stud; Achten Sie auf mögliche Knicke, Schweißen, oder alle Patches, auch verdorbenen Bereiche. Irgendeinen seltsamer Aspekt ist wichtig, um es, zu analysieren, weil die Abwicklung von Schäden an der Struktur des Fahrzeugs sehr schwierig ist. Wenn möglich, Fahrzeug beachten Sie den Truck verschieben; Betrachten Sie es kommenden und Weg; in der gleichen Zeile des Hubraums und aus anderen Blickwinkeln. Beachten Sie vor allem, dass Noa LKW Spaziergang Seite, ohne eine Längsachse strikt befolgen. Schritt-Scans, wenn Sie es ruhig tun und was das Verhalten der Reifen, wenn Bounce oder Criss-Cross Bezug auf Situationen, die mit tun es Struktur noch wichtiger als die gleichen Zustand motor-Delà. Eine Überprüfung wird einen wirklich zuverlässigen Test auf dem Prüfstand. 9. 3 Zustand der Dosen und Malen: zunächst prüfen Gelenke Türen in Bezug auf Pfosten sind Paare, gleich Gewerkschaften die Tragen Sie einen kleinen Magneten in der Tasche, und legen Sie sie in den Bereichen, die Sie vielleicht vermuten, dass Sie mit harten gefüllt sind; sei vorsichtig, aber da es Gebiete sein könnte, die ursprünglich in Kunststoff, Glasfaser oder anderes Material zu kommen. Um den Allgemeinzustand der Farbe, Helligkeit und Homogenität auszuwerten. 9. 4 MOTOR: heben Sie die Haube und nehmen einen ersten Einblick in den Motorraum. Es ist wichtig, um mögliche Lecks Öl, flüssige für Bremsen oder hydraulische auf der Web-Adresse Analicelosa, wenn sie nach einfachen Mängel der Dichtungen von Deckeln oder Gelenke mit lose oder lockere Klemmen suchen zu erkennen. Blick auf den allgemeinen Aspekt, der den Motorraum präsentiert, es gibt auch eine Vorstellung von der Sorgfalt, die mit dem Fahrzeug übernommen wurde.